Von staatlicher Seite wurde ein neues Sonderförderprogramm für Jugendschutzbekleidung eingeführt. In der Anlage befindet sich das Schreiben des StMIBV nebst Anlagen zur Kenntnisnahme.

Sonderfoerderprogramm_Jugendschutzbekleidung_2017.pdf

Abnahme Jugendflamme

Am Samstag den 14.10. findet in Goldbach die zentrale Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 & 3 statt.

Als Wartezeit zwischen den einzelnen Stufen soll ca. ein Jahr liegen.

Die Jugendfeuerwehren die daran teilnehmen möchten geben bitte an der Jugendwartsitzung am 27.9. in Glattbach Bescheid.

Zur Info habe ich die Abnahmeprotokolle als Anlage beigefügt. Weitere Informationen findet ihr in der Jugendwartmappe.

Abnahmeprotokoll_JFL_Stufe_2.pdf

Abnahmeprotokoll_JFL__Stufe_3.pdf

Tagesseminare

Die JUGENDFEUERWEHR BAYERN bietet im November 2017 wieder zwei kostenlose Tagesseminare Kommunikation an. Sie werden von Christian Glas (GLAsystemische Organisationsberatung) durchgeführt.

Tagesseminar „Grundlagen der Kommunikation“

Menschen können nicht nicht kommunizieren. Kommunikation ist der Austausch und die Übertragung von Informationen nicht nur durch Sprache, sondern auch durch Mimik und Gestik. Sie ist eine lebenswichtige Handlung. In diesem Tagesseminar lernen und üben Sie, wie Sie Ihrem Gesprächspartner klare und unmissverständliche Botschaften vermitteln und wodurch Missverständnisse und Konfliktsituationen vermieden werden können. Sie erwerben Wissen darüber, wie Sie Ihre Wirkungsweisen bei öffentlichen Auftritten und auch bei persönlichen Gesprächen verbessern können.

Termin: Samstag, der 11.11.2017 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Hallstadt - Dörflein

Tagesseminar „Praktische Kommunikation“                                                                                                        Wer viel mit Menschen zu tun hat, muss auch oft herausfordernde Gespräche führen.Erklärungen, Kritik- und Feedbackgespräche, Verhandlungen oder sehr emotionale Gesprächspartner erfordern besondere Vorgehens- und Verhaltensweisen. Für schwierige Gesprächssituationen ist es sinnvoll, das eigene Kommunikationsverhalten zu überprüfen und ggf. zu optimieren. Nach dem Vorstellen und den theoretischen Auseinandersetzungen mit den verschiedenen Kommunikationsmodellen im Tagesseminar: Grundlagen der Kommunikation, geht es in diesem Tagesseminar ausschließlich um die Praxis.

Voraussetzungen: Die Teilnahme am Vertiefungsseminar ist nur möglich, wenn 2016 oder 2017 das Tagesseminar „Grundlagen der Kommunikation“ besucht wurde. Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet ihr im Anhang oder auf der Homepage der JF Bayern.

Philipp Weineck

FSJler Kreisjugendfeuerwehr

2017_04_Ausschreib_Sem_Grundlagen_Kommunikation_Formular.pdf

2017_11_18Ausschreib_Sem_Vertiefung_Kommunikation_Formular.pdf

Jugendwartversammlung

Ich möchte herzlich zur Jugendwartversammlung am Mittwoch den 27.9.2017 einladen.

Hierzu sind auch die Jugendwart-Stellvertreter und die Jugendsprecher herzlich eingeladen.

Die Versammlung findet um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Glattbach statt.

Einweihung Gerätehaus Karlstein

Am Wochenende vom 22.-24.9.2017 wird das neue Feuerwehrgerätehaus in Karlstein eingeweiht.

Für die Jugendfeuerwehren hat die FF Karlstein Samstags und Sonntags den 23. und24. ein Menschenkicker organisiert.

Hierzu sind alle Jugendfeuerwehren herzlich zum spielen eingeladen.

Eine Anmeldung ist vorab nicht erforderlich. Einfach mit der Jugendfeuerwehr das Fest besuchen und dann könnt ihr teilnehmen.

Seminar der JF Bayern Dank der Kooperation mit der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist es der Jugendfeuerwehr Bayern möglich im Oktober 2017 wieder ein kostenloses Training „Jugendwart-Boxenstopp: gesund und stabil bleiben im Spannungsfeld von Familie, Beruf und Ehrenamt“ für Führungskräfte anzubieten. Es wird vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw e. V.) durchgeführt.  Ehrenamt macht Freude und gibt Sinn – keine Frage. Ehrenamtliche Tätigkeit kann aber auch die persönliche Belastung verschärfen, wenn privat und/oder beruflich schwierige Phasen zu meistern sind. Mit diesem Wochenend-Kompaktseminar wollen wir den Führungskräften der bayerischen Jugendfeuerwehren eine Gelegenheit zur Reflektion und zur Stärkung ihrer persönlichen Fähigkeiten im Umgang mit Stress und Herausforderungen bieten. Unter professioneller Coaching-Begleitung werden individuelle Strategien für mehr Gelassenheit und einen gesundheitsförderlichen Umgang mit einer Fülle von Aufgaben bei begrenzter Zeit entwickelt. Seminarinhalte:  * Was mich stresst und was mir gut tut * Innere Antreiber und wie sie wirken * Die sieben Säulen von Resilienz * sich selbst und andere steuern * Leistungskraft und Wohlbefinden stärken Termin:  Samstag, den 14.10.2017 11.00 Uhr bis Sonntag, den 15.10.2017 15:00 Uhr Die Kosten für das Seminar, Unterbringung und Verpflegung werden übernommen. Reisekosten sind von den Teilnehmer/-innen selbst zu tragen. Können nach Rücksprache mit mir von KJR übernommen werden. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldeschluss: 29. September 2017 Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet ihr im Anhang und auf der Homepage der JF Bayern.  

Gruß Georg Thoma

Kreisbrandmeister

Kreisjugendfeuerwehrwart

Anhang:

2017_10_14-15__Ausschreibung_Seminar-_Jugendwart_Boxenstopp-Formular.pdf

Jugendfeuerwehr.Karlstein.pdf

Joomla templates by a4joomla