Aufgrund eines Wasserrohrbruches in der Hauptwasserleitung ist die Trinkwasserversorgung der Hösbacher Ortsteile Feldkahl und Rottenberg ausgefallen. Mitarbeiter des Wasserversorgungsunternehmens sind bereits vor Ort und haben mit der Lecksuche und der dann notwendigen Reparatur begonnen. Die Reparaturarbeiten werden nach Rücksprache mit dem Wasserversorgungsunternehmen vermutlich bis morgen Vormittag andauern.

Die Feuerwehrgerätehäuser Feldkahl und Rottenberg sind besetzt. Dort wird Brauchwasser für die Bevölkerung zur Abholung bereitgestellt. Das Wasser muss allerdings vor der Benutzung abgekocht werden.