Das FR Brandschutzaufklärung/Brandschutzerziehung unter der Leitung von Ursula Hain (FF Rothengrund) bietet folgendes Seminar an:

Thema: Grundausbildung für die Brandschutzerziehung

Ziel: Die Teilnehmer sollen befähigt werden, Brandschutzerziehung in Zusammenarbeit mit den Grundschulen und Kindergärten durchzuführen

Folgende Inhalte werden besprochen:

- Rechtsgrundlagen (z. B. Fahrt Kinder im Fw-Fahrzeug, Aufsichtspflicht der Eltern)
- Lehrplan der Schulen
- Kindergartengesetz
- Umgang mit Kindern (Verhalten, Sprache)
- Nutzfeuer/Schadensfeuer
- Streichholz richtig anzünden
- Versuche (was brennt, was brennt nicht?)
- Notruf
- Verhalten im Brandfall
- Räumungsübung
- Besuch des Kiga/Schule bei der Feuerwehr
- Aufbau einer Stunde im Kiga/Schule
- Praxisausbildung im Kiga/Schule
- Brandschutzkoffer

Termin:     
Freitag, 07. Juli 2017 von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr und Samstag, 08. Juli 2017 von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Der Lehrgang ist ein Freitag abend und ein Samstag

Ort: Gerätehaus der FF Rotengrund

Referentin: Ursula Hain und weitere Mitglieder des FR Brandschutzerziehung

Kosten: 35,-- € je Teilnehmer (mit Verpflegung Getränke, Kaffee, belegte Brötchen, Kuchen und ein Mittagessen am Samstag)

Überweisung der Teilnahmegebühr auf folgendes Konto des Kreisfeuerwehrverbandes: IBAN: DE52 7955 0000 0000 2858 09

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Bitte meldet die Teilnehmer per Email an KBI Frank Wissel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)