Die Raumsituation im Landratsamtsgebäude in der Bayernstraße ist schon seit längerem angespannt. Bis zu der geplanten Erweiterung des Gebäudes werden weitere Räume außerhalb angemietet. Der Arbeitsbereich Feuerwehr und Katastrophenschutz wird daher ab Mitte Februar 2016 in die neue Außenstelle in der Hofgartenstraße 14-16 in das 3. OG umziehen. Voraussichtlich werden wir dort ab 22. Februar 2016 den Vollbetrieb wieder aufnehmen können und unter den bisherigen Telefon- und Faxnummern wieder erreichbar sein. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn wir in der Zeit vom 15.02. - einschließlich 19.02.2016 nur eingeschränkt verfügbar sein werden. In dringenden Notfällen sind wir in dieser Zeit telefonisch in jedem Fall über das Mobiltelefon erreichbar. Die Postanschrift bleibt weiterhin Bayernstraße 18.

09 Februar 2016, 10:52