Anfang November fand zum 6. Mal der Kinotag der Landkreis-Kinderfeuerwehren statt. 191 Kinder und 62 Betreuer aus 18 Kinderfeuerwehren waren am Samstag, 04.11.2017 der Einladung des Fachreferates Kinderfeuerwehr im Kreisfeuerwehrverband Aschaffenburg gefolgt. Die Verantwortlichen des Fachreferates und der Betreiber des Casino-Kinos in Aschaffenburg hatten dieses Jahr den Kinderfilm „Der kleine Vampir“ ausgesucht. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl mussten die Kinder auf beide Vorführräume verteilt werden, bevor um kurz nach 11.00 Uhr die Vorführung beginnen konnte. Ein Großteil der Betreuer traf sich während der Filmvorführung zu einem Kaffee und guten Gesprächen im kinoeigenen Cafe. Nach eineinhalb Stunden war die Vorstellung zu Ende und die Kinderfeuerwehr-Gruppen traten mit bester Laune wieder ihre Heimreise an.

Volker Hock

Leiter Fachreferat Kinderfeuerwehr