Am Samstag, den 10. März 2018 fand zum dritten Mal ein Grundseminar für neue Betreuer einer Kinderfeuerwehr im Landkreis Aschaffenburg statt. In der Zeit von 07:00 bis 17:00 Uhr fanden sich 14 Betreuerinnen und Betreuer aus verschiedenen Landkreisfeuerwehren und aus dem Nachbarlandkreis Miltenberg im Schulungsraum der Feuerwache Großostheim ein. Unter Leitung von Fachreferatsleiter Volker Hock (Großostheim) wurden unter anderem zu den Themen Rechtsgrundlagen, Umgang mit neuen Medien/Bildrechte, Spiele zur Gruppenstärkung, Didaktik bei Kindern, Brandschutzerziehung, Unfallverhütung – das sichere Feuerwehrhaus und Gestalten von Gruppenstunden wichtige Informationen vermittelt. Mit dieser Schulung reagiert das Fachreferat auf die stetig steigende Zahl von Kinderfeuerwehren im Landkreis Aschaffenburg. Zur Zeit existieren im Kreis 34 Kindergruppen in den Freiwilligen Feuerwehren mit rund 470 Mädchen und Buben. Somit ist unser Landkreis mit diesen beeindruckenden Zahlen führend im Freistaat Bayern.

IMG 2169 01