Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

!!!  Bewirb dich bis 30.04.2021  !!!

  

Weitere Informationen unter "Das FSJ - bei der Feuerwehr"

   

Online Vortrag der JF Bayern mit RIAS Bayern

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

am 27. April bieten wir einen Online-Vortrag mit der RIAS Bayern an.

„Das muss man auch mal ganz klar benennen dürfen“

Verschwörungsdenken und Antisemitismus im Kontext von Corona

Beschreibung

Selbstverständlich existierten auch vor der Coronapandemie Verschwörungserzählungen. Jedoch haben sie sich auch in Bayern verstärkt verbreitet, nachdem im Frühjahr 2020 Menschen, die sich als Coronarebellen oder Querdenker bezeichnen, begannen, gegen tatsächliche und imaginierte staatliche Maßnahmen im Zuge der Coronakrise zu protestieren.

Nicht zuletzt in den sozialen Medien verbreiten sich Verschwörungserzählungen in Wort und Bild zunehmend rasanter und erreichen im Zuge der „Corona-Proteste” auch immer mehr Menschen, die vor der Pandemie wenig verschwörungsideologisch geprägt waren.

Dieser Vortrag der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS) Bayern soll über Verschwörungserzählungen im Zusammenhang mit Antisemitismus aufklären. Was sind Verschwörungserzählungen und was haben sie mit Antisemitismus zu tun? Warum sind sie für bestimmte Menschen attraktiv? Wie kann man ihnen begegnen?

 

 

Ablauf/
Organisation:

Der Vortrag wird online über die Plattform Microsoft-Teams stattfinden.

Der erste Teil besteht aus einem etwa dreißigminütigem Vortrag. Anschließend gibt es die Möglichkeit Rückfragen zu stellen.

Termin

27.April 2021 von 18:00 Uhr bis ca. 18:45 Uhr

Zielgruppe

Jugendwart*innen, Ausbildungs- und Gruppenleiter*innen

 

Anmeldung

E-Mail mit Nennung der E-Mail-Adresse und der Feuerwehr an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss: 23.04.2021

 

       

Weitere Informationen gibt es auch auf unserer Homepage:

https://jf-bayern.de/cms/index.php/veranstaltungen/aktuelle-veranstaltung/708-online-vortrag-mit-rias-bayern

Bleibt gesund!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Landes-Jugendleitung

Heinrich Scharf M.A.

Landes-Jugendfeuerwehrwart

JUGENDFEUERWEHR BAYERN

im LFV Bayern e.V.

Ausflug Holiday Park

Auf Grund der aktuellen Lage haben wir den Ausflug in den Holiday Park vom 15.05.21 auf den 25.09.21 verschoben.

Wissenstest 2021 - Aus- und Fortbildung mit der feuerwehr-lernbar.bayern

Mit dem Beileger zur letzten Ausgabe der Zeitschrift Brandwacht wurde dem Jugendwart bereits seit Februar die Möglichkeit gegeben, sich vor allem ein umfassendes Hintergrundwissen über die Organisation der Feuerwehr und zum Jugendschutz anzueignen. In dem Beileger wurden auch vielfältige Anregungen zu Ausbildungseinheiten aufgeführt und deren Durchführung und Ablauf erläutert.

Mit dem jetzigen Update werden zu den verschiedenen Ausbildungsthemen eine Vielzahl an Medien geliefert, mit denen der Jugendwart vor Ort in der Lage ist, die Themenbereiche anschaulich und abwechslungsreich zu gestalten.

Die Unterlagen eignen sich sowohl für die Online-Ausbildung als auch für Präsenzveranstaltungen!

Der Beileger sowie die weiteren Unterlagen zur Ausbildung sind übersichtlich in einer Mediensammlung aufgeführt und können über die feuerwehr-lernbar.bayern heruntergeladen werden.

Joomla templates by a4joomla