Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Am Donnerstag (06.06.2019) stand zum ersten Mal eine besondere Prüfung für die jüngeren Feuerwehrmitglieder der Feuerwehr Kahl an. Was die Kinder zwischen 8-12 Jahren spielerisch in den Minifeuerwehrstunden nützliches gelernt hatten, wurde erstmals in Kahl in der jährlichen landkreisweiten Flämmchen-Prüfung abgefragt. Hierbei konnten alle 9 teilnehmenden Minifeuerwehrkinder das Kinderflämmchen 1 (von 1 bis 4) erfolgreich erwerben. Die Fragen über die Aufgaben der Feuerwehr, was man im Umgang mit Kerzen und Streichhölzern beachten muss und was man alles bei einem Notruf sagen sollte, konnten unsere Minis den Prüfern fehlerfrei erzählen. Anschließend musste mit einem Kleinlöschgerät die Zielfähigkeit „im Löschangriff“ demonstriert werden. Als Belohnung wurden am Ende vom Kommandanten ein Abzeichen und ein Flämmchen-Ausweis feierlich überreicht.

Wir freuen uns über die rege Teilnahme und gratulieren unseren Minis herzlich den ersten Schritt auf dem Weg zu großen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner absolviert zu haben.

image1

image2

image3

Bilder und Text: FF Kahl/Main