Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Nach getaner Arbeit wurden unsere Einsatzkräfte von den Feuerwehrkameraden aus Zagreb gestern Abend gut verpflegt. Geschlafen wurde in der Feuerwehrschule und in der Berufsfeuerwehrwache in Zagreb.

OAKR1333

Heute morgen sollen unsere Feuerwehrleute nochmal ins eigentliche Erdbebengebiet gefahren werden, damit sie sich selbst einen Eindruck über die immensen Schäden machen können und um zu sehen wie wichtig die geleistete Hilfe ist.

Gegen Mittag wird dann die Rückreise angetreten. Etappenziel für heute ist wieder das Hotel in Rohrdorf in der Nähe vom Chiemsee.