Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Am 29. Mai 2021 findet der 3. „Mitmach-Tag“ für Kinder statt, zu dem die Deutsche Jugendfeuerwehr einlädt. Diesmal dreht sich alles um das Thema Feuer. Der bundesweite, dezentrale Event-Tag, an dem Kindergruppen und Kinderfeuerwehren für alle Kinder einen „Mitmach-Tag“ anbieten können (auch mit Angeboten für zu Hause, je nach aktueller Lage), wurde gemeinsam mit der DFV-DJF-Projektgruppe „Kinder in der Feuerwehr“ entwickelt und zusammengestellt.

Die Deutsche Jugendfeuerwehr hofft auf rege Beteiligung von Feuerwehren mit ihren Kinder-Abteilungen, um allen Kindern vor Ort zu zeigen, wie viel Spaß es in Kindergruppen macht und was dort gelernt werden kann. Ende Mai 2021 sollen unter dem Hashtag #FeuerwehrKindertag überall entsprechende Aktionen zum „Mitmach-Tag“ in unterschiedlicher Art und Weise pandemiekonform erfolgen und in den sozialen Medien gepostet werden.

Auch 2021 wird es neben der Konzeption mit Ablaufplan und Anleitungen, Materialien geben, die für eine Präsenzveranstaltung genutzt werden können. Im Ablaufplan sind eine Vielzahl an Experimenten und Spielen enthalten, die erneut daheim durchgeführt werden können, falls keine Präsenzveranstaltungen möglich sein sollten. Das begleitende Material ist online abrufbar unter https://jugendfeuerwehr.de/schwerpunkte/kinder-in-der-feuerwehr/mitmach-tag-fuer-kinder/