Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Die EU-Kommission hat die neuen Schwellenwerte für Auftragsvergaben veröffentlicht, ab deren Erreichen Beschaffungen von öffentlichen Auftraggebern in den Jahren 2022 und 2023 nach den Vorgaben des EU-Vergaberechts erfolgen müssen. Der neue Schwellenwert ab dem 01.01.2022 beträgt:

Liefer- und Dienstleistungsaufträge

   215.000 EUR (netto)