Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Um 11:25 Uhr am Mittwoch (22.06.2022) wurden die Feuerwehren Schneppenbach, Markt Schöllkrippen und Westerngrund zu einem Garagenbrand in die Schneppenbacher Hauptstraße alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung aus der Garage sichtbar, es befanden sich keine Fahrzeuge in dieser. Sofort wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Erkundung und Brandbekämpfung ins Gebäude geschickt, ein weiterer Atemschutztrupp stand als Sicherungstrupp in Bereitschaft. Das Feuer, welches auf einer Werkbank entstand, wurde sofort abgelöscht und das Brandgut nach draußen verbracht. Das Garagengebäude wurde anschließend mittels eines Hochdrucklüfters entraucht.

Die Eigentümer, die zunächst eigene Löschversuche unternommen haben, wurden vom mitalarmierten Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Untersuchung in eine Klinik transportiert.

Die Feuerwehren aus Schneppenbach, Schöllkrippen und Westerngrund waren mit sechs Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften vor Ort. Seitens des Rettungsdienstes wurde der Rettungswagen der BRK Rettungswache Schöllkrippen eingesetzt.

Zur Brandursache, Schadenshöhe und Verletzungen können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Text/Bilder: Lukas Glogowski - Feuerwehr Markt Schöllkrippen

20220622 114001 0004 klein20220622 114108 0015 klein20220622 114235 0051 klein