Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Eine 47-jährige Mountainbikerin erlitt am Dienstagabend bei einem Sturz leichte Verletzungen. Die Frau fuhr um 19.15 Uhr auf dem Burgentrail bergabwärts. Dort rutsche sie mit ihrem Mountainbike weg und fiel auf die linke Schulter. Da die Frau relativ langsam fuhr und sie einen Helm trug, erlitt sie lediglich leichte Verletzungen an der Schulter. Die Frau musste von der Bergwacht in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren aus Hemsbach, Alzenau und Hörstein aus dem unwegsamen Gelände gerettet werden. Sie kam dann zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus nach Wasserlos.

 

 Pressemeldung der PI Alzenau / KBM Fischer