Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Kindergruppen in der Jugendfeuerwehr sind eine breite Entwicklung des letzten Jahrzehnts. Die Begeisterung, mit der die Kinder sich hier in der Feuerwehr einbringen, ist immer wieder schön zu sehen und ein gutes Zeichen auch für die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehren.

Wichtig ist, vernünftige Rahmenbedingungen zu schaffen und auch die Menschen, die sich in der Ausbildung der Kinder einbringen, mit pädagogischen und didaktischem Rüstzeug zu versorgen, damit Kinder in der Feuerwehr altersgerecht lernen können.

Jedes Jahr am 20. September wird der Weltkindertag gefeiert, in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam für Kinderrechte“. Deshalb fordern wir, die Deutsche Jugendfeuerwehr und der Deutsche Feuerwehrverband, die gesamte Gesellschaft auf, die Rechte von Kindern konsequenter in den Blick zu nehmen. Und zwar gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen!

Vielen Dank allen Kindern, Jugendlichen und all jenen Menschen, die sich für Kinder und Jugendliche in der Feuerwehr engagieren und für ihre Rechte einsetzen!

Weltkindertag 2022