Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Am Samstag, den 19.11.2022 nahmen 17 Feuerwehrleute der Feuerwehren Albstadt, Mömbris-Hutzelgrund, Kahl, Waldaschaff, Mömbris, Winzenhohl, Heinrichsthal und Laufach am Workshop „Gruppen und Teams bei der Feuerwehr leiten und entwickeln“ im Laufacher Feuerwehrgerätehaus teil.

Nach einer Begrüßung durch den Kreisbrandmeister Marco Laske referierten Frau Ute Wendehost-Rossmeier und Frau Milena Rossmeier in kurzweiligen Themenblöcken über die Definition von Teamarbeit. Was sind die Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Teamarbeit?, Welche Konflikte gibt es bei der Feuerwehr?, Wie gehe ich persönlich mit Konflikten um?, Welche Rollen gibt es im Team? Und worauf muss ich achten, wenn ich eine Gruppe leite?

In Gruppendiskussionen und Rollenspielen wurden die Themen mit Leben befüllt und anschließend gemeinsam Lösungen erarbeitet. Alle Teilnehmer konnten am Ende des Tages mit neuem Input und Lösungsansätzen in Ihre Heimatfeuerwehren zurückkehren.

Abschließend dankte Marco Laske den Referentinnen für den interessanten und aufschlussreichen Tag sowie der Feuerwehr Gemeinde Laufach für die sehr gute Verpflegung und die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Teams Leiten Laufach 19.11.22