Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Durch die 2014 durchgeführte Fusion der vormals selbständigen Ortsfeuerwehren in Dettingen und Großwelzheim zu einer Freiwilligen Feuerwehr in Karlstein ist dazu eine Vereinssituation mit drei Feuerwehrvereinen entstanden.

Zunächst gibt es die beiden traditionellen und weiter fortgeführten Feuerwehrvereine in Dettingen und Großwelzheim und in der Folge nach der Fusion wurde ein neuer Karlsteiner Feuerwehrverein als dritten Verein gegründet.

Die drei Feuerwehrvereine Dettingen, Großwelzheim und Karlstein, hatten am 25.11.2022 im Karlsteiner Feuerwehrhaus nacheinander ihre jeweiligen Jahreshauptversammlungen.

Schwerpunkt bei allen drei Vereinsversammlungen am Freitagabend war die Vorstellung, der im ersten Halbjahr 2023 geplanten Verschmelzung aller drei Vereine zu einem Verein Feuerwehr Gemeinde Karlstein e.V., was bei allen Anwesenden in allen drei Versammlungen große Zustimmung fand.

Beim Verein Karlstein standen turnusmäßig die Wahlen der Vorstandschaft an. Alle Funktionen blieben unverändert, alle Amtsinhaber wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der alte und neue 1. Vorsitzende Thomas Merget und der alte und neue 2. Vorsitzende Andreas Emge dankten für das mit der erneuten Wahl entgegengebrachte Vertrauen und freuten sich auf eine gemeinsame vereinliche Zukunft im nächsten Jahr.