Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter der Schaltfläche "Datenschutz"

Im Ehrenamt erfolgreich qualifiziert!
Am Samstag, den 18.11.2017 legten insgesamt 22 Kameradinnen und Kameraden aus den Gemeinden des Landkreises Aschaffenburg und der Stadt Aschaffenburg erfolgreich ihre Prüfung zum „Maschinist für Löschfahrzeuge und Tragkraftspritzen“ an der „Ausbildungsstätte für Maschinisten im Landkreis Aschaffenburg“ bei der Feuerwehr Markt Großostheim ab. Vorausgegangen waren seit September 2017 ca. 40 Stunden intensive Ausbildung in Theorie und Praxis. Neben ihren eigentlichen Berufen fanden die Kameraden/-innen trotzdem noch die Zeit und die Bereitschaft, sich zum Schutz ihrer Mitbürger weiterzubilden. Sie dürfen nun Feuerwehrfahrzeuge fahren und die mitgeführten Aggregate, insbesondere die Feuerlöschkreiselpumpe, bedienen. Die Zeugnisübergabe fand durch die Wehrführung der Feuerwehr Großostheim statt. Sowohl Kommandant Stefan Ullrich wie auch stellvertretender Kommandant Dr. Thomas Domanig betonten die Wichtigkeit der Funktion „Maschinist“ in der Feuerwehr und wünschten den Teilnehmern für die Zukunft immer eine unfallfreie Einsatzfahrt und ein sicheres Ankommen am Einsatzort.

Das Ausbilderteam bedankt sich allen Lehrgangsteilnehmern und Ausbildern für die engagierte Durchführung des Lehrgangs. Auch allen anderen Personen und Organisationen gilt es Danke zu sagen. Ohne ihre wertvollen „Dienste“ im Hintergrund und Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr wäre ein solcher Lehrgang nicht durchführbar.
Christian Moßdorf, FF Großostheim

b Unser Echo 772